s((i))ghts

Blog für relevante Sichtweisen zum Zeitgeschehen. Twitter: @s_ights

without comments

Selbstverständlich sind PEGIDA und Pro Chemnitz Teil der Zivilgesellschaft. Wer glaubt, dass die immer brav demokratisch und liberal bleibt, wenn man ihr nur genügend Subventionen zahlt, verlässt sich aus nostalgischer Gewohnheit darauf, dass die alte Tante Bundesrepublik noch jeden fundamentalen Widerspruch wegmoderiert. Von diesem Gestaltungsanspruch, der auch eine Menge kostet, hat sich der bundesdeutsche Politikbetrieb schon vor längerer Zeit verabschiedet. „Was der Staat nicht regelt, das regeln andere.“

Matheus Hagedorny via Facebook, 31.08.2018

Written by .

August 31st, 2018 at 5:34 pm

Leave a Reply