Sichten Blog

Gesellschaftskritische Kommunikation

without comments

Wenn man in Kauf nimmt, dass Menschen verletzt werden – macht es dann noch einen Unterschied, ob Gewalt links oder rechts ist? Ob sie gegen Neonazis oder Flüchtlinge zielt? Timm findet: Ja. „Bei so einer Argumentation sprichst du ja Nazis den gleichen Schutzraum zu wie Menschen, die nichts dafür können, woher sie kommen“, sagt er. „Rechte Gewalt richtet sich gegen Menschen, die andere angreifen aufgrund von Dingen, für die sie nichts können. Dafür, dass du Nazi bist, kannst du was.“

Josa Mania-Schlegel und Valerie Schönian, Die Zeit Campus, 2. September 2017
http://www.zeit.de/amp/2017/36/leipzig-connewitz-autonome-linksextremismus

Written by .

September 3rd, 2017 at 7:17 pm

Leave a Reply