s((i))ghts

Blog für relevante Sichtweisen zum Zeitgeschehen. Twitter: @s_ights

without comments

»Journalistinnen und Journalisten sind nicht der verlängerte Ermittlungsarm der Polizei«, kritisierte [die Bundesgeschäftsführerin der Journalistengewerkschaft, Cornelia] Haß. Die Zusammenarbeit mit der Polizei habe fatale Folgen für die Akzeptanz und Glaubwürdigkeit journalistischer Arbeit, sagte sie. Anfragen der Polizei gingen nach »Zapp«-Informationen unter anderem an NDR, ZDF, N24, RTL, Sat.1 und n-tv sowie an mehrere Produktionsfirmen.

Elsa Koester, Neues Deutschland, 08.12.2017. Sender der RTL-Gruppe haben der Polizei Material zugänglich gemacht.

http://www.neues-deutschland.de/artikel/1072687.g-proteste-ver-di-warnt-journalisten-vor-zusammenarbeit-mit-polizei.html

Leave a Reply