s((i))ghts

Blog für relevante Sichtweisen zum Zeitgeschehen. Twitter: @s_ights

Archive for the ‘Pressekodex’ tag

without comments

Ein Journalist ist ein Journalist und kein Aktivist. Aber Faktentreue, das Streben nach Wahrhaftigkeit und die Orientierung an Humanismus und Menschenrechten schließen sich nicht aus. Falsch verstandene Neutralität macht aus Journalisten dagegen Sprachrohre von Kampagnenführern.

Georg Restle, 06.08.2018 via Twitter

Written by .

August 8th, 2018 at 5:23 pm

Posted in Medien

Tagged with , ,

without comments

»Journalistinnen und Journalisten sind nicht der verlängerte Ermittlungsarm der Polizei«, kritisierte [die Bundesgeschäftsführerin der Journalistengewerkschaft, Cornelia] Haß. Die Zusammenarbeit mit der Polizei habe fatale Folgen für die Akzeptanz und Glaubwürdigkeit journalistischer Arbeit, sagte sie. Anfragen der Polizei gingen nach »Zapp«-Informationen unter anderem an NDR, ZDF, N24, RTL, Sat.1 und n-tv sowie an mehrere Produktionsfirmen.

Elsa Koester, Neues Deutschland, 08.12.2017. Sender der RTL-Gruppe haben der Polizei Material zugänglich gemacht.
Read the rest of this entry »

without comments

Pressestellen der Polizei treten ernsthaft in Konkurrenz zu den Medien – so die alarmierende Ansicht des Presserats. Der kritisierte jetzt, dass die Beamten tun, was der Pressekodex den Medien in der Regel verbietet: die Herkunft von Tätern zu nennen. Dadurch könne beim Leser der Eindruck entstehen, die Presse verschweige etwas.

Alexander Becker, Meedia, 16.03.2018
Read the rest of this entry »

Written by .

August 5th, 2018 at 4:49 pm